12957708_218699285163235_2725488453010906196_o

Schütze aus dem Hinterhalt: Herr Anders schuldig in allen Anklagepunkten

Unser Lieblingschemnitzer Felix Anders ballert Team II von Downtown zum Sieg gegen Schkeuditz. Der BSL leitet sofort Ermittlungen ein. Ein Drama in 26 Sätzen.

Herr Anders sitzt im Vernehmungsraum der BSL-Ermittlungsbehörde. Die Tür schlägt auf. Ein großgewachsener Mann tritt mit weiten Schritten in den Raum. Schaut links, schaut rechts. Dann fixiert er den Automaten und spricht in tiefer Stimme „Roscher, Danilo Roscher mein Name.“

Es kommt zu folgendem Dialog:

Roscher: „Wissen Sie, warum Sie hier sind.“
Anders: „Nö!“
Roscher: „Wo waren Sie gestern gegen 21 Uhr.“
Anders: „In Schkeuditz mit den Jungs zocken.“
Roscher: „Sie bestreiten also nicht, dass Sie in Schkeuditz waren?“
Anders: „Nein, war ein geiles Spiel. Haben mit 79 zu 52 gegen die Eintracht gewonnen.“
Roscher: „Mir liegt eine Anzeige wegen Wurfschlag mit Todesfolge vor. Sie sollen innerhalb kürzester Zeit sieben Mal aus dem Hinterhalt auf die Korbanlage geschossen haben, sechs Würfe trafen ihr Ziel. Folge: Der Korb ist hinüber und die HighJackaz ziemlich down. Was sagen sie zu diesen Anschuldigungen?“
Anders: „Schuldig in allen Anklagepunkten. Sechs Dreier in einem Spiel? Ziemlich geil!“
Roscher: „Sie geben alles zu?!?“
Anders: „Jepp.“
Roscher: „Gut, dann brauchen wir erst gar nicht zum Richter gehen. Ich verurteile Sie hiermit zum „Automationer des Monats!“ Bei einer Wiederholung droht sogar der Titel „Automationer des Jahres!“. Und jetzt raus hier. Ich habe noch andere Fälle zu bearbeiten. Da draußen sitzt ein Typ, der seit Jahren versucht einen Korbleger zu treffen. Bis jetzt ohne Erfolg. Sollte es dieses Jahr nicht klappen, fliegt er aus der Liga. Oder ein anderer, der ist einfach nur groß! Sie glauben gar nicht, mit was für Härtefällen man es in der Liga zu tun bekommt.“

Während der große Mann im Vernehmungsraum in einen melancholischen Singsang verfällt („Und es gibt einen Typen, dessen Haare sind länger als er selbst. Und so ein anderer Typ, der …“), verlässt Herr Anders tiefenentspannt die BSL-Ermittlungsbehörde. Draußen stehen ein paar Jungs herum, trinken Bier und grölen „Automation, Automation, Automation“. Anders gesellt sich dazu und genehmigt sich ein Bier.

Und die Moral von der Geschicht, haste Anders dabei, verlierste gegen Schkeuditz nicht.

 

Wer nach soviel sprachlichen Quark ein paar Zahlen braucht, findet die Stats zum Spiel hier.

 

Next ArticleSaisonauftakt U16